Schnorcheltiefe

Moderator: blueduck

Benutzeravatar
eremit
Gefreiter
Beiträge: 19
Registriert: 14.04.2020
Wohnort: KÖLN
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von eremit »

Ohne Kommentar
In der Datei NSS_Uboat7c.cfg steht: SnorkelDepth=11;meters [Original 10;meters]
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eremit für den Beitrag (Insgesamt 4):
Sieke 41KommanderKaleuossi60
Bewertung: 23.53%
Benutzeravatar
ossi60
Fregattenkapitän
Beiträge: 19413
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von ossi60 »

Moin Peter

die Dateien hatte ich ja verglichen,
beim IXD2 Boot steht 13 m, das Boot fährt aber trotzdem in 11 m Tiefe bei Schnorchelfahrt,
zumindest ist das bei der Version LSH3-V2015 der Fall,
das ist ja Teil der Verwirrung.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Fregattenkapitän
Beiträge: 19413
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von ossi60 »

Moin

etwas Neues an der Schnorchelfront

Nachdem ich die basic.cfg Dateien der Versionen
SH3 Stock,
WAC 5.0,
Ccom 12,
GUC-Boote,
LSH3-V2015,
LSH3-V2020,
LSH3-V2022
verglichen habe,
habe ich bei der basic.cfg der Version LSH3-V2022 testweise einen Eintrag geändert.
Meine Vermutung, das der falsche Schnorchel zugewiesen wurde,
hat sich bestätigt.
Das Boot vom Typ IXC fährt nun in 13 m Tiefe, der Schnorchel ragt aus dem Wasser, die Diesel laufen.

Damit wären die Hinweise von JPB, das der Fehler in der basic.cfg liegt,
nicht die Tauchtiefe sondern der Schnorchel das Problem ist, bestätigt.

Da ich aber die Zusammenhänge der Dateien untereinander nicht kenne,
ist mir nicht klar, ob das Problem wirklich durch Änderung der 4 Zeilen erledigt ist.

Übrigens bleibt mir auch völlig unklar, weshalb die Schnorchelfunktion bei der Version LSH3-V2015 trotzdem funktionierte,
also das Boot vom Typ IXC in der falschen Tiefe fuhr.

Warten wir mal ab, was unsere Teamleitung entscheidet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ossi60 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Sieke 41U-MatzeKaleuHobbymaat
Bewertung: 23.53%
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
U-Matze
Kapitänleutnant
Beiträge: 6504
Registriert: 28.07.2020
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 612 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von U-Matze »

Moin,

das hört sich ja schon mal gut an Achim. :helmi67 :danke

Könntest Du bitte die geänderten Werte hier mal darlegen, dann können wir ja alle mal das Testen. :smile:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor U-Matze für den Beitrag:
Sieke 41
Bewertung: 5.88%
Benutzeravatar
ossi60
Fregattenkapitän
Beiträge: 19413
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von ossi60 »

Moin

Das hättest du wohl gerne.
Seit 14 Tagen hätte ich mir auch von anderer Seite eine klare Antwort gewünscht.
Kam aber nicht.
Nun habe ich in der Zwischenzeit im stillen Kämmerlein gegrübelt.
Mich bei stundenlangen Telefongesprächen mit anderen Usern abgestimmt.
Bei einigen Testdurchgängen das Problem eingegrenzt.

Meine Kenntnisse über die Zusammenhänge der Dateien sind gleich null.
Ob ich also wirklich eine gangbare Lösung gefunden habe ???
Meine Ergebnisse habe ich der Teamleitung des LSH3 Mods übermittelt.
Wir werden abwarten, was wir von da zu hören bekommen.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Fregattenkapitän
Moderator
Beiträge: 22819
Registriert: 08.09.2019
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von Stoertebeker »

ossi60 hat geschrieben: Montag 27. November 2023, 20:25 Moin

Das hättest du wohl gerne.
:totlach
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stoertebeker für den Beitrag:
ossi60
Bewertung: 5.88%
Benutzeravatar
U-Matze
Kapitänleutnant
Beiträge: 6504
Registriert: 28.07.2020
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 612 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von U-Matze »

Es war ja auch nur ne Frage. :-?
Benutzeravatar
Stoertebeker
Fregattenkapitän
Moderator
Beiträge: 22819
Registriert: 08.09.2019
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von Stoertebeker »

Ich hoffe, dass die Tage da was passiert, Mathias. :D
Benutzeravatar
U-Matze
Kapitänleutnant
Beiträge: 6504
Registriert: 28.07.2020
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 612 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von U-Matze »

Ja, mal schauen, was die Teamleitung darüber berichtet. :helmi86
Benutzeravatar
ossi60
Fregattenkapitän
Beiträge: 19413
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von ossi60 »

Moin

wieder etwas Neues zum Thema Schnorcheltiefe

Habe Heute wieder Dateien verglichen.
Dieses Mal mit dem Ziel, einen Eintrag zu finden,
der bei SH3 Stock Version und LSH3 gleich ist,
aber bei WAC anders lautet.
JPB machte ja im Zusammenhang mit dem Schnorchel den Hinweis bez. eines Fehlers,
der bei der SH3 Stock Version schon vorhanden ist,
bei LSH3 nicht korrigiert wurde aber bei GWX und WAC dagegen schon.

Ich habe einen solchen Eintrag entdeckt.
Morgen werden dann einige Testversuche mit variablen basic.cfg Dateien gestartet.
Wollen Mal sehen, was dann passiert.

Werde dann berichten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ossi60 für den Beitrag (Insgesamt 6):
KommanderU-MatzeKermit-68KaleukohlenpottHobbymaat
Bewertung: 35.29%
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Fregattenkapitän
Beiträge: 19413
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 772 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von ossi60 »

Moin

Habe Heute weitere Testdurchläufe durchgeführt.
Dabei Einstellungen in der basic.cfg variiert.

Die Ergebnisse sind teils positiv, teils aber auch nicht.

Das durch veränderte Einstellungen der richtige Schnorchel zum Einsatz kommt, scheint gesichert.

Da ich aber über etliche Einstellungen (Werte) und deren Zusammenwirken im Dunkeln tappe,
bin ich mir nicht sicher, ob ich eine gangbare Lösung gefunden habe.

So ist das leider, wenn man keine wirkliche Ahnung hat und versucht, Licht ins Dunkel zu bringen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ossi60 für den Beitrag (Insgesamt 6):
HobbymaatU-MatzeKommanderKermit-68Kaleukohlenpott
Bewertung: 35.29%
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
U-Matze
Kapitänleutnant
Beiträge: 6504
Registriert: 28.07.2020
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 612 Mal

Re: Schnorcheltiefe

Beitrag von U-Matze »

Moin,

:danke Achim für Deine Arbeit, um eine Lösung zu erreichen.
Antworten