"More wounded less dead" deaktivieren

Moderatoren: LSH3-Urmel, blueduck

Antworten
Benutzeravatar
Maddin
Hauptgefreiter
Beiträge: 225
Registriert: 31.12.2020
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

"More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Maddin »

Moin,

der o.g. Mod ist in Version 2020 ja fest integriert.
Ich habe die Datei wounded2.act im HSIE Patch Ordner gefunden. Ich vermute mal stark, dass die mit dem Mod zu tun hat.
Reicht es diese Datei zu löschen, um den Mod zu deaktivieren?
Gruß
Martin


Bild
Benutzeravatar
ossi60
Korvettenkapitän
Beiträge: 13955
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von ossi60 »

Moin

Gott, da fragst du was,
ich kann mich nur erinnern,
das wir eine Mission gestellt bekommen haben,
die dann mit und ohne diesen Mod getestet wurde,

der Hintergrund war, das es die Aussage gibt,
das der Mod keine Wirkung entfalte,

ich denke, das der Hobbymodder Stoertebeker da mehr weiss

PS
das Ergebnis der Testerei war,
das wir der Meinung waren,
das der Mod doch etwas bewirkt,
die Männer sterben nicht so schnell, wenn der Mod aktiviert ist

aber warum willst du das deaktivieren ?
sterben dir deine Männer nicht schnell genug ?
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Korvettenkapitän
Moderator
Beiträge: 14990
Registriert: 08.09.2019
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Stoertebeker »

Moin Martin,

der kleine Mod besteht aus drei Datein - eine hast Du ja schon gefunden. Die anderen beiden sind auch im Spieleordner, wo die sh3.exe ist.

Bild

Wenn Du alle drei löschst, müsste der Mod deaktiviert sein.
Benutzeravatar
Maddin
Hauptgefreiter
Beiträge: 225
Registriert: 31.12.2020
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Maddin »

Danke Stoertebeker!

@ossi, am Ende meines letzten AAR konnte man ja sehen, dass die Hälfte meiner Besatzung überlebt haben soll nachdem das Boot in 300 Metern Wassertiefe zerquetscht worden war...nun, das halte ich für etwas unrealistisch. :roll:
Irgendwo bei DMP oder subsim hatte ich auch gelesen, dass der Mod ein 1:1 Verhältnis von Toten zu Verletzten herstellen soll. Nun, das tut er ja offensichtlich...leider auch bei Totalverlusten.
Gruß
Martin


Bild
Benutzeravatar
ossi60
Korvettenkapitän
Beiträge: 13955
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von ossi60 »

Moin Maddin

Bei unserer Testerei konnte ich das nicht beobachten.
Der Sinn bzw. Zweck des Mod liegt ja darin,
das es sehr schnell eine grosse Anzahl toter Besatzungsmitglieder zu beklagen gibt,
aber kaum Verwundete.
Das erschien ebenso unrealistisch.

Übrigens gab es bei mir noch nie Überlebende,
wenn ein Boot Totalverlust war.
Es erscheint mir ebenfalls unrealistisch, wenn das der Fall gewesen sein sollte.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Korvettenkapitän
Moderator
Beiträge: 14990
Registriert: 08.09.2019
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Stoertebeker »

Eigentlich gings ja auch darum, dass z.B. bei Fliegerangriffen nicht immer die ganze Decksbesatzung tot ist, sondern ein halbwegs ausgewogenes Verhältnis von Gefallenen und Verwundeten hergestellt wird - ansonsten bräuchte man ja auch keinen Sani. Kann gut sein, dass die Funktion auch schon mal in solchen Fällen greift. Und aus der Nase gezogen hat er sich das ja nicht

Bild
Benutzeravatar
Maddin
Hauptgefreiter
Beiträge: 225
Registriert: 31.12.2020
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Maddin »

Den Sinn hinter dieser Mod verstehe ich schon und kann ihn auch nachvollziehen. Nur wie das oft so ist bei SH3: Wenn so Sachen für mehr Realismus nachträglich reingemoddet werden, entstehen auch Situationen in denen der Mod eine "umgekehrte" Wirkung entfaltet, weil das Spiel das einfach nicht besser hergibt bzw. es keine andere Lösung dafür gibt. Ist dann halt immer ein Kompromiss den man eingehen muss. Gutes Beispiel: nehme ich ATM Blue Water oder Green Water? Das eine sieht im Atlantik realistischer aus, das andere im Mittelmeer. Wenn ich jetzt durch Gibraltar breche, habe ich auf einer Seite immer eine "unrealistische" Wasserfarbe.
Bisher hatte ich für mich aber auch noch nicht die Situation in denen ich mir mehr Verletzte "gewünscht" hätte. Insofern nehme ich lieber das Risiko von mehr Toten beim nächsten Fliegerangriff in kauf...die Kasernen in SH3 sind ja immer prall gefüllt. :angel :mrgreen:
Gruß
Martin


Bild
Benutzeravatar
ossi60
Korvettenkapitän
Beiträge: 13955
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von ossi60 »

Moin

wenn ich die Frage stellen darf,
macht es eigentlich einen Unterschied,
ob mit oder ohne Commander gespielt wird ?
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
Schipper
Stabsgefreiter
Beiträge: 355
Registriert: 06.11.2021
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Schipper »

Ich denke, es macht keinen Unterschied.
Zumindest habe ich keinen festgestellt, am Beispiel LSH3V15 ohne Kommander und CCOM12 mit Commander.
Habe die Ehre!

Schipper

Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.

Erich Kästner
Benutzeravatar
Schipper
Stabsgefreiter
Beiträge: 355
Registriert: 06.11.2021
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von Schipper »

Maddin hat geschrieben:Den Sinn hinter dieser Mod verstehe ich schon und kann ihn auch nachvollziehen. Nur wie das oft so ist bei SH3: Wenn so Sachen für mehr Realismus nachträglich reingemoddet werden, entstehen auch Situationen in denen der Mod eine "umgekehrte" Wirkung entfaltet, weil das Spiel das einfach nicht besser hergibt bzw. es keine andere Lösung dafür gibt. Ist dann halt immer ein Kompromiss den man eingehen muss. Gutes Beispiel: nehme ich ATM Blue Water oder Green Water? Das eine sieht im Atlantik realistischer aus, das andere im Mittelmeer. Wenn ich jetzt durch Gibraltar breche, habe ich auf einer Seite immer eine "unrealistische" Wasserfarbe.

Man kann ja den ATM bei inaktivem Spiel über jsgme wechseln. Ein gewisses Risiko bleibt aber.
Alledings wechselt man kaum oder sehr selten die beiden Gewässer.


Bisher hatte ich für mich aber auch noch nicht die Situation in denen ich mir mehr Verletzte "gewünscht" hätte.

Genau, das war der Anlass für diesen Mod. Weil es in der ursprünglich nur Tote gab und keine Verletzten.

Insofern nehme ich lieber das Risiko von mehr Toten beim nächsten Fliegerangriff in kauf...die Kasernen in SH3 sind ja immer prall gefüllt. :angel :mrgreen:

Eine eigenwillige "Einstellung". Aber das ist deine Ansicht und dann muss du es eben dementsprechend, wie Rolf es beschrieben hat, ändern. Ich denke aber, dass die meisten anderer Ansicht sind. Insofern war das feste Impelementieren des Mods in LSH3V20 folgerichtig.
Habe die Ehre!

Schipper

Irrtümer haben ihren Wert, jedoch nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika.

Erich Kästner
Benutzeravatar
ossi60
Korvettenkapitän
Beiträge: 13955
Registriert: 12.09.2019
Wohnort: Wittmund
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von ossi60 »

Moin

:danke für deine Erklärung Marcus,
da ich immer ohne Commander Spiele,
fehlt mir der Vergleich.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
U-Matze
Leutnant zur See
Beiträge: 2829
Registriert: 28.07.2020
Wohnort: Bad Doberan
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: "More wounded less dead" deaktivieren

Beitrag von U-Matze »

Moin,

ich finde den Mod ganz gut, da ich auch lieber mehr Verletzte im Ernstfall hätte, als zu viele Verluste.
Gerade wenn man Männer verliert mit Qualifikationen. Das dauert ja wieder, bis man Neue hat. :)
Antworten